12 Minuten Ganzkörper-Training für zuhause

Perfekt, um die überflüssigen Pfunde vom Weihnachtsbraten zu bekämpfen! In nur 12 Minuten wird ein Großteil der Körpermuskulatur angesprochen. Dazu werden ausschließlich 4 Übungen benötigt, welche in 3 Durchgängen wiederholt werden. Das beste ist, ihr könnt gleich starten. Das einzige was ihr für das Workout benötigt ist eine geeignete Unterlage und nichts weiter! Bevor ihr startet, solltet ihr euch das Anleitungsvideo anschauen, in dem die Ausführung aller 4 Übungen und jeweils einfachere Ausführungsalternativen erklärt werden. Danach könnt ihr direkt lostrainieren.

Ganzkörper-Training für zuhause

Erklärte und ausgeführte Übungen:

1. Surfer: Ganzkörper-Kräftigungsübung
2. Front Kicks: Kräftigung der Oberschenkel und des Hintern
3. Pike Press: Stärkung des Oberkörpers, insbesondere der Schultern
4. Käfer: gezieltes Training der Bauchmuskeln

1. Video: Anleitung zum Ganzkörper-Training für zuhause

Benötigtes Equipment:

  • Fitness-Matte oder eine vergleichbare Unterlage
  • Intervall-Timer – Oder du trainierst direkt mit!

Trainingsintervalle:

  • Ausführungszeit pro Übung: 50 Sekunden
  • nach jeder Übungsabsolvierung wird eine Pause von 10 Sekunden eingelegt, in der auch direkt in die Anfangsposition der nachfolgenden Übung gegangen wird

2. Video: Komplettes 12 Minuten Ganzkörper-Training