Beinstrecker Muskeln

Der Beinstrecker-Muskel (lat.: Musculus quadriceps femoris = „vierköpfiger Oberschenkelmuskel“ oder auch kurz Quadriceps) ist ein Skelettmuskel.

Dieser besteht aus vier Köpfen und befindet sich auf der Vorderseite des Oberschenkels. Diese vier Köpfe dienen zur Streckung des Kniegelenks.

Die Streckung erfolgt durch die Kontraktion der jeweiligen Muskeln:

  • Musculus rectus femoris
  • Musculus vastus intermedius
  • Musculus vastus lateralis
  • Musculus vastus medialis
Dieser Beitrag wurde unter Tipps, Training abgelegt und mit verschlagwortet. Autor:

Bewertung - Beinstrecker Muskeln: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet ( 5,00 von 5 Sternen, 1 Stimme(n) abgegeben. )