Langhantelstange

Es gibt zwei Arten von Langhantelstangen.

Die normale Langhantelstange für den Privatgebrauch:

  • Länge: 165 – 175 cm
  • Bohrung: Ø 30 mm

Die Olympiastange für den Wettkampf:

  • Länge: 200 cm
  • Bohrung: Ø 30 mm, Ø 50 mm

Eine Langhantelstange hat meist einen Sternverschluss und ist vom Material her oft verchromt. Für den Privatgebrauch sind Ø 30 mm LH Standard.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps, Training abgelegt. Autor:

Bewertung - Langhantelstange: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet ( 5,00 von 5 Sternen, 1 Stimme(n) abgegeben. )