Auf der Suche nach neuen Kochideen?

Viele kennen das Problem, dass die Vielfalt beim Kochen fehlt. Jeder hat sein Repertoire an Gerichten und Rezepten, das er in regelmäßigen Abständen wiederholt. Letztendlich greifen wir im Supermarkt und am Kochtopf doch fast immer zu den gleichen Zutaten. Wir sagen Ihnen, wie Sie das ändern können und Abwechslung in die Küche bringen.

frisch kochen

Inspiration zum Kochen finden: 4 Tipps

Das Wichtigste beim Finden von neuen Rezepten ist die Ideenfindung. Lassen Sie sich inspirieren, um ein ausgewogenes Gericht zu zaubern.

  1. Viele neue Ideen finden Sie zum Beispiel in Kochbüchern. Mittlerweile gibt es eine wirklich große und vielfältige Auswahl an ganz verschiedenen Kochbüchern, die sich genau nach den unterschiedlichen Geschmäckern richtet. So gibt es neben den Basic-Kochbüchern, die mit „einfachen Rezepten“ locken, ein großes Sortiment an Büchern, die nach Lebensmitteln oder Kochart aufgebaut sind. Kochen im Wok, die Zubereitung von Eis, vegane Küche, Rezepte mit Hackfleisch, Leckereien aus Fisch. Auf http://www.gu.de finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Kochbüchern, die die Vielfalt auch in Ihre Töpfe bringt.
  2. Weitere Anregungen können Sie natürlich auch bei Freunden und der Familie holen. Wenn Sie irgendwo einmal zum Essen eingeladen werden, achten Sie einfach darauf, was Ihnen besonders gut schmeckt und versuchen Sie, dies für sich im Kopf zu behalten. Wer sich traut, kann natürlich auch direkt nach dem Rezept fragen.
  3. Viele Ideen warten auch beim Einkaufen. Nehmen Sie sich einfach mal die Zeit und gehen Sie wirklich langsam und bewusst durch den Supermarkt. Schauen Sie, was es im Gemüsefach gibt und worauf Sie Lust haben. Trauen Sie sich außerdem mal, zu Lebensmitteln zu greifen, die Sie bisher noch nicht verwendet haben. Fenchel oder Avocado werden viel zu selten in der einheimischen Küche zubereitet. Auch Regale, in denen eingelegte Waren oder Currypasten und Kokosnussmilch stehen, bieten schmackhafte Zutaten für ein neues Gericht.
  4. Auch viele Internetplattformen bieten die Möglichkeit, sich Rezeptanregungen zu holen. Häufig gibt es die Funktion, sich Rezepte anhand der vorhandenen Zutaten anzeigen zu lassen. So wird auch aus wenigen Gemüseresten und dem letzten Löffel Crème Fraîche ein schmackhaftes Mahl!
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Grundlagen abgelegt und mit verschlagwortet. Autor:

Bildquelle: Thomas Northcut/Digital Vision/Thinkstock

Bewertung - Auf der Suche nach neuen Kochideen?: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet ( 5,00 von 5 Sternen, 2 Stimme(n) abgegeben. )