Herren Laufschuhe

Laufschuhe allgemein

Damit das Jogging auch wirklich Spaß  macht, benötigt es Laufschuhe, die alle Aufgaben erfüllen: optimaler Halt, Tragekomfort, Gelenkstützung und Dämpfung. Erst dann ist der Spaß und die volle Leistungsfähigkeit garantiert. Der Aufbau jedes Laufschuhs bleibt im Groben der gleiche: Die verschiedenen Sohlen sorgen für den Tragekomfort und die Dämpfung, während die Leisten dem Schuh die eigentliche Form verleihen. Das Obermaterial ist in der Regel Wasser- und Schmutz abweisend und besteht deshalb meistens aus Nylon.

Laufschuhe für Herren

Damit der Schuh sich in seiner vollen Funktionalität entfalten kann, ist ein optimaler Sitz unabdingbar. Gerade deshalb sollte man darauf achten, dass der Laufschuh wirklich perfekt passt. Dies lässt sich zunächst durch die genaue Ermessung der Fußgröße, später dann durch einen Probelauf auf dem Laufband im Geschäft ermöglichen. Doch auch mögliche Fußhaltungsschäden sollten beachtet werden. Gerade einmal ein Viertel der Läufer haben einen Normalfuß, das haben Studien ergeben.

Wer also Opfer eines Hohlfußes oder eines Senkfußes ist, sollte auch hier darauf achten, dass entweder nur hierfür geeignete Modelle infrage kommen, was in Zeiten der stark fortschreitenden Entwicklungen – auch bezüglich der Sportschuhbranche – kein Problem sein dürfte, oder eben bestimmte Einlagen verwendet werden.

Trotz der Emanzipation der Frauen auf jeglichen Gebieten ist der größte Anteil der Läufer männlich, weshalb auch vermehrt Herren Laufschuhe den Markt beherrschen. Die meisten Modelle erscheinen zwar auch in weiblicher Form, also schmaler geschnitten, doch die Hersteller sind sich der größeren männlichen Nachfrage bewusst, weshalb der Entwicklung von Herren Laufschuhe mehr Beachtung geschenkt wird. So wurde 2009 zum Beispiel ein (Männer-) Laufschuh entwickelt, der weniger als 230 Gramm wiegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>