Plantarflexion

(lat.: flectere = biegen, beugen)

Eine Plantarflexion, auch kurz als Flexion bezeichnet, ist das Absenken des Fußes zum Boden hin, also die Beugung des Fußes nach unten. Der Bewegungsumfang für die Flexion liegt bei ungefähr 30° bis 40°, in einigen medizinischen Büchern werden manchmal auch 50° angegeben.

Der wichtigste Muskel, der an dieser Bewegung beteiligt ist, ist der Zwillingsmuskel.

Als die gegenläufige Bewegung zur Plantarflexion gilt die Dorsalextension.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps, Training abgelegt. Autor:

schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet Es wurde noch keine Bewertung abgegeben