Trainingssysteme

Training ist nicht gleich Training. Es gibt die unterschiedlichsten Variationen- und Kombinationsmöglichkeiten beim Fitnesstraining.

Um in dieser Vielzahl an Trainingsmethoden einen Überblick zu behalten gibt es differenzierend Trainingssysteme.

Die am häufigsten vorkommenden Trainingssysteme sind:

Weitere Trainingssysteme im Bodybuilding sind Individuelle Leistungsbild Methode(ILB), High Intensity Training (HIT), Heavy Duty Training(HD) und German Volumen Training(GVT).

Der Zuwachs an neu entwickelten Trainingssystemen ist groß. Durch die fortschreitenden Erkenntnisse im Bereich Fitnesstraining und die Praxiserfahrungen von Bodybuildern wird die Entwicklung von noch effektiveren Trainingssystemen wohl nie ins Stocken geraten.

Trainingssysteme kombinieren

Beim Training sollte man sich jedoch nie an nur ein Trainingssystem  orientieren. In den meisten Fallen greifen die Trainingsmethoden ineinander und ermöglichen so die Kombination. Zum Beispiel ist das Splitt Training auch als Rahmen für die Trainingsaufteilung zu sehen. In diesen kann man sehr gut das Volumentraining integrieren. Auch andere Trainingssysteme lassen sich zu einem vollwertigen Trainingsprogramm zusammenstellen. Es ist darauf zu achten, dass man sein Training abwechslungsreich gestaltet und auch mal andere Trainingssysteme ausprobiert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>