Hanteltraining Zuhause – gezielter Muskelaufbau ohne Stress

KurzhantelJeder, der schon einmal Mitglied eines Fitnessstudios war, kann abschätzen, welcher Zeitaufwand zu betreiben ist. Nach der stressigen Arbeit schnell ins Studio, um sein Training aufzunehmen. Doch oftmals sind die Geräte besetzt und man muss warten. Darüber hinaus ist eine Mitgliedschaft zumeist auch nicht wirklich günstig, denn durch den Vertrag bindet man sich 12 oder gar 24 Monate und ist somit nahezu gezwungen, seinen Sport dort auszuüben – egal, ob man gerade Lust auf das Studio hat oder nicht. Wer konsequent und gezielt Muskelaufbau betreiben möchte und dieses immer dann, wann sich die Gelegenheit ergibt, kann dieses jedoch auch bequem von Zuhause aus vornehmen. Mit hochwertigen Hanteln wird es bei gezieltem, konzentriertem und konsequentem Training gelingen, den gewünschten Muskelzuwachs zu erzielen.

Das perfekte Equipment zusammenstellen

Bevor man das Unterfangen Muskelaufbau startet, sollten sich die Sportler Informationen über das notwendige Equipment, Ernährungsgrundsätze, Trainingspläne sowie zeitliche Abläufe informieren. Bei einem Besuch des Online Portals profihantel.de wird man im Übrigen mit allem Wissenswerten und Nützlichen rund um diesen Themenkomplex versorgt. Doch was ist zwingend erforderlich, um ein erfolgreiches Training absolvieren zu können? Hier nun die wesentlichen Sportgeräte und das entsprechende Zubehör

  • Hanteln (idealerweise mit verstellbaren Gewichten, kein Wechsel der Scheiben)
  • Hantelständer
  • Hantelbank
  • Ernährungsplan (auch mit Nahrungsergänzungsmitteln)

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, sollte man jedoch, wie auf dem Online Portal „Muskel Guide“ zu lesen ist, sein individuelles Ziel abstecken

  • was will man mit diesen Übungen konkret erreichen?
  • wann kann ich dieses Ziel erreichen?
  • auf welchem Weg gelange ich zum Erfolg?

Die Frage, was man erreichen möchte ist nicht nur mit mehr Muskelmasse und einer besonders definierten Muskelgruppe beantworten. Ideal ist es, Fett abzubauen und die gleich Menge an Muskulatur anzutrainieren. Hier spielt jedoch der Faktor Zeit eine wesentliche Rolle, denn dass das Wunschziel in nur wenigen Tagen erreicht wird, gehört ins Reich der Fabel.

Nur mit gezieltem und zugleich dauerhaftem Training ist das Ziel auch zu erreichen. Drei Mal in der Woche sollte man in jedem Fall seine Übungen bei großen Muskelgruppen wie Rücken, Brust oder Beine, absolvieren. Ideal trainiert man in drei Sätzen zu je 10 Wiederholungen.

Nach den absolvierten Übungen ist die Ruhephase von entscheidender Bedeutung, die in jedem Fall eingehalten werden muss. Die Muskulatur wächst genau während dieser Zeit.

Die Vorteile des Hanteltrainings

Dass das Training mit der Hantel ist effektiv und effizient ist, kann auch in einem Artikel auf dem Online Portal aesthetics-blog.com nachzulesen. Neben dem Aufbau der Muskeln besitzen die Übungen auch noch zwei weitere vorteilhafte Aspekte:

  • Gewichtsreduzierung durch Fettverbrennung (Fettabbau)
  • Steigerung der Fitness, vorbeugend gegen zahlreiche Krankheiten und Verletzungen