Gesunder Sport: Golf

Der Sport ist für viele Menschen eine optimale Möglichkeit um sich fit zu halten. Egal, ob es sich um junge oder alten Menschen handelt, jeder kann mit einer entsprechenden Sportart sein Leben lebenswert gestalten und seiner Gesundheit etwas Gutes tun. Weil die Geschmäcker verschieden sind und die Anforderungen an den Sport, von Person zu Person unterschiedlicher Natur, haben sich im Laufe der Jahre viele Sportarten entwickelt. Eine Sportart, die gerade in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden hat, ist Golf. Golf ist zwar ein relativ teurer Sport, bietet aber im Vergleich zu anderen Sportarten viele Vorteile. Diese können je nach Person, welche den Sport nachgehen will auch für die Gesundheit von Vorteil sein. Golf ist ein sehr ruhiger und vielseitiger Sport, welcher nicht nur einzelne Bereich des Körpers beeinflusst,  sondern ganzheitliche Wirkung zeigt. Meist werden die Arme und der Rücken beim Golf spielen gekräftigt, dies geschieht durch das Schlagen des Balles oder das Maßnehmen für den Abschlag.

Golf spielen

Warum ist Golf gesund?

Experten im Bereich Sport haben herausgefunden, dass Golf nicht nur ein Sport für Wohlhabende ist, sondern auch für die Gesundheit des Menschen einen guten Nutzen hat. Dies ist der Fall, weil

  • Golf in der Natur stattfindet
  • Mäßiges Laufen dazu gehört
  • Das Herz und der Kreislauf werden gekräftigt
  • Die Konzentration wird geschult
  • Viele Muskelpartien werden trainiert

Neben diesen wichtigen Aspekten die eine Sportart aufweisen sollte, steht natürlich der Wettbewerbsgedanke, auch beim Golf in gewisser Weise mit zur Debatte. Er ist dafür verantwortlich, dass der Golfer Freude und Spaß erleben kann. Sehr gute Möglichkeiten um Golfzubehör und Bekleidung zu erwerben, findet der Interessent im Golfshop Par71. Er ist sowohl in der Profiszene als auch bei den Hobbygolfern wegen seines guten Angebotes und der fairen Preise bekannt geworden und hat sich immer mehr etabliert.

Was benötigt man um Golf zu spielen?

Wer sich mit dem Gedanken trägt, die Sportart auszuüben, der muss sich einige Dinge kaufen. Sehr wesentlich sind die verschiedenen Golfschläger. Diese sind vom Gewicht und von der Form her gesehen an die jeweilige Schlagsituation angepasst. Dazu kommt die passende Kleidung. War es bis vor einiger Zeit streng vorgeschrieben, welche Kleidung am Golfplatz getragen werden musste, hat sich heute diese Gegebenheit sehr gebessert. Es gibt Hersteller von Golfmode, welche bei jedem Personenkreis gut ankommt. Damit der Golfspieler seine Schläger und Bälle leicht transportieren kann, muss er sich eine entsprechende Golftasche kaufen. Diese gibt es meist in zwei Ausführungen. Die eine ist als Schultertasche konzipiert und die andere, zum Anbringen an eine Caddy, welcher für die Fahrt von einem Loch zum nächsten genutzt wird. Die Bälle sind ein weiterer Bestandteil des Sportes. Sie gibt es in den Geschäften in unterschiedlichen Qualitäten, welche sich meist auf den Preis auswirken. Von vielen Golfspielern nicht ernst genommen wird das Schuhwerk. Dieses sollte einen optimalen Halt und vor allem ein längeres Stehen erträglich machen. Gute Schuhe für den Sport haben spezielle Einlagen oder ein Fußbett, welches den Ansprüchen auf den Golfplatz gerecht wird. Um auf einen Golfplatz spielen zu können gibt es zwei Alternativen, entweder der Interessent tritt einen Verein bei oder er zahlt eine Gebühr für die Nutzung.

Dieser Beitrag wurde unter Sportarten, Training abgelegt und mit verschlagwortet. Autor:

Bildquelle: piqs.de - hollister "P A R" Some rights reserved

Bewertung - Gesunder Sport: Golf: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet ( 5,00 von 5 Sternen, 1 Stimme(n) abgegeben. )