Ausdauer trainieren

Es ist wieder so weit, der Frühling kommt, die Zeit der Sommervorbereitung. Zwar spielt das Wetter noch nicht ganz mit, aber man sieht trotzdem schon die ersten Jogger in den Parks und auf den Straßen laufen. Warum nicht selber was tun um wieder fit werden und seinen Körper zu aktivieren. Jedoch sollte man beim Laufen oder Joggen ein paar wichtige Hinweise beachten. Zum einen sollten Sie sich die richtige Bekleidung besorgen, dazu gehören auf jeden fall ein paar Turnschuhe von guter Qualität. Diese sollten eine stabile bzw. dicke Sohle haben und ein bequemes Fußbett bieten. Außerdem sollten Sie sich am Anfang nicht überanstrengen.

AusdauerlaufJoggen Sie am besten eine halbe Stunde am Stück. Finden Sie ihren eigenen Laufrhythmus und ihre eigene Geschwindigkeit, welche Sie konstant halten. Sie können auch Musik beim Joggen hören um zu entspannen und nicht von Fremdgeräuschen abgelenkt zu werden.
Auch bei Stopps, wie zum Beispiel bei einer roten Ampel oder ähnlichem brauchen Sie nicht stehen bleiben, joggen Sie einfach auf der Stelle um den Körper und die Muskeln warm bzw. aktiv zu halten. Nichts ist schlimmer als das erkälten der Muskeln beim Training, dies kann zu Zerrungen und Muskelkater führen!

Als Alternative zum Joggen eignen sich auch zahlreiche Sportarten bei denen Sie nicht nur den Vorteil einer Ausdauersteigerung haben, sondern auch noch andere Muskelgruppen mittrainieren.

Zum Beispiel steigern Sie mit einem effektiven Tischtennis Training sowohl ihre Reaktionsfähigkeit und Arm- sowie Beinmuskulatur, als auch Ihre Ausdauer.

Alle Ausdauersportarten sind ein ideales Fitnesstraining für Frauen die gesund abnehmen und ihre Figur verbessern wollen. Die Verdauung wird so richtig in Schwung gebracht und die Muskulatur aufgebaut. Beste Voraussetzungen für eine optimale Fettverbrennung. Da kann man im wahrsten Sinne des Wortes davon sprechen Laufen macht schlank

Weitere Informationen zu den einzellnen Übungen der Ausdauerstärkung finden sie unter den Katgorien JoggenSeilspringen und Sportarten, welche auch links in der Navigationsleiste zu finden sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>